zurück

Fliesen im XXL-Format

Es gibt mittlerweile Fliesen in zahlreichen verschiedenen Optiken und Oberflächen. Je nach Wunsch, Vorzug und individuellen Vorlieben setzen Fliesen in Größe, Typ, Oberfläche und Dekoration ihre eigene Aussage und jedes unterschiedliche Genre gekonnt ins Bild. Die Form entscheidet über das zukünftige Design im Raum maßgeblich mit. Dabei wird immer häufiger das XXL-Format in verschiedensten Bereichen eingesetzt.

Die Größenvielfalt der XXL-Fliesen ist so unterschiedlich, wie ihr Design selbst und aus diesem Grund sowohl im Innen- wie Außenbereich einsetzbar. Durch die Kombination von Großformat,- und Mosaikfliesen entsteht immer wieder ein neues Fliesenbild.

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Wir beraten Sie gerne!

kontaktieren Sie uns

Die Vorteile von XXL-Fliesen sind: Individuell, zeitlos und funktional

Der Grund, warum sich die Verlegung der großformatigen Fliesen häuft, ist die Wirkung in den Wohnbereichen. Während XXL-Fliesen früher häufig im Außenbereich und an Fassaden verlegt wurden, findet man Sie immer öfter in Wohn,- und Badbereich. Das ist, aufgrund des ruhigeren Fugenbildes, ein großer Vorteil gegenüber den kleineren Formaten.

Es werden immer häufiger moderne Bäder mit XXL-Fliesen ausgestattet. Ganz oft profitieren kleine Bäder von den großformatigen Fliesen, da bei dieser Art der Verlegung die Bäder größer und offener wirken. Die Auswahl des Designs liegt an den persönlichen Vorlieben des einzelnen Kunden. Wer eher ein minimalistisches Bad bevorzugt, entscheidet sich häufiger für Schalbetonfliesen im XXL-Format.

Wir arbeiten ausschließlich mit Spitzenherstellern wie Casalgrande-Padana und Arpa-Ceramiche. Für unsere Kunden ist uns die Auswahl der Produkte wichtig, da wir nur das hochwertigste Material liefern wollen, was es am Markt gibt. Sie können sich Ihre neuen Fliesen bei uns in der Ausstellung anschauen und sich selbst ein Bild von der Qualität machen.

Bei der Verlegung der großformatigen Fliesen sollten Sie folgendes beachten:

Bei der Wahl zur XXL-Fliese hat sich eines klar herausgestellt, dass man eine möglichst dünne Fuge verwendet je größer die Fliese ist. So bekommt man ein homogenes Fliesenbild, dass man durch eine farbgleiche Verfugung noch verstärken kann. Bei der Verarbeitung der großformatigen Fliesen ist darauf zu achten, einen sehr ebenen Untergrund zu erzeugen um keine nachträglichen Änderungen zu bekommen.

Das Material sollte von Fachpersonal verlegt werden um etwaige Probleme zu vermeiden. Die XXL-Fliesen sind durch Ihre Größe teurer in der Verlegung und es ist ein größerer Transportaufwand erforderlich.